Experimentelle Schokoladenmomente in der Gutsküche

SH Gourmet Festival

Naschkatzen und Schoko-Fans aufgepasst! Am 13. Oktober erwartet Sie beim Schleswig-Holstein Gourmet Festival ein schokoladiges Geschmackserlebnis der ganz besonderen Art: In einem außergewöhnlichen Schokoladen-Wein-Menü zeigt Matthias Gfrörer, dass die süße Versuchung auch in herzhaften Gerichten eine ziemlich gute Figur macht.

Für Feinschmecker und Genießer ist das Schleswig-Holstein Gourmet Festival immer wieder ein Highlight im kulinarischen Kalender. Dieses Jahr ziehen 19 innovative Gastköche aus Deutschland, Dänemark und Schweden vom 17. September 2017 bis zum 4. März 2018 durch den Norden und begeistern Gäste mit ihrer Kochkunst und einmaligen Kreationen. Passend zum 31. Jubiläum des Events folgen auf die Auftaktgala 31 weitere Genuss-Veranstaltungen. Besonders gespannt sind wir auf das herzhaft-süße Schokoladen-Menü von Matthias Gfrörer in seiner Gutsküche auf dem Bioland Gut Wulksfelde in Tangstedt.

Gegensätze ziehen sich an: Süße Schokolade herzhaft kombiniert

Die herb-süßen Gerichte sind auch in der Geschichte des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals eine Premiere. Hierfür hat Matthias Gfrörer sich mit Patrick von Vacano von Original Beans zusammengetan. Mit der einzigen klima-positiven Schokolade und dem raffinierten Bio-Restaurant Gutsküche treffen zwei nachhaltige Unternehmen aufeinander – gemeinsam konzipieren die beiden ein ungewöhnliches 5-Gänge-Menü. Im Mittelpunkt jeden Ganges wird eine andere Kakaobohne stehen – denn ebenso wie bei Wein und Kaffee gibt es auch bei Schokolade etliche verschiedene Bohnen und Sorten. Passend dazu verwöhnt Weinexpertin Rebecca Gfrörer die Gäste mit edlen Tropfen aus ihrem Weinlager. Zur Abrundung des herbstlichen Schoko-Wein-Menüs gibt es eine kleine Schokoladen-Exkursion von Original Beans.

Die Planung und Konzipierung dieses ungewöhnlichen Abends läuft derweil auf Hochtouren.  Freuen Sie sich jetzt schon auf unseren exklusiven Nachbericht hier im Magazin. Wer dieses außergewöhnliche Event selbst gern miterleben will, sollte sich schleunigst einen Platz sichern. Karten erhalten Sie für 120 Euro unter info@gutskueche.de.

 

Fotocredits: Steven Beltjes

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

News

Valentinsmenü von Andreas Widmann

Unsere Protagonisten beim Falstaff Live-Cooking

Unsere Protagonisten beim Falstaff Live-Cooking Die Suche nach neuen und ausgefallenen Rezepten bewegt Genussmenschen nahezu jeden Tag: Denn wer genießen möchte, beschäftigt sich gerne mit

Hallo liebe Chefs’Stories Freunde,

Sie sind interessiert an unseren News aus der genussvollen Welt der Kulinarik und wollen regelmäßig erfahren, was wir und unsere Protagonisten machen? Dann abonnieren Sie unseren regelmäßigen Newsletter. Wir freuen uns, Sie auf dem Laufenden zu halten. Vielen Dank und herzliche Grüße!

Hinweis: Mit ausfüllen der Checkbox bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen haben und akzeptieren. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an mail@thechefsstories.de schicken.