Ein Mikrophon: Medientraining bei The Chef's Stories

Mediencoaching – Inka Schneider schult bei The Chefs’ Stories

Da sind wir nun aber “bannig” stolz, dass wir die Medientrainings unseres Portfolios seit kurzem durch eine absolute Hochkaräterin und TV-erfahrene Journalistin unterstützt wissen: Inka Schneider ist nicht nur eine international erfahrene Vollblut-Reporterin und eine Top-Moderatorin (NDR DAS!, das rote Sofa) – sie ist in allem, was sie vor und hinter der Kamera tut, vor allem immer eines: hochgradig professionell, dabei aber immer herzenswarm und herrlich unverstellt!

Wer Inka Schneider nicht sowieso schon Abend für Abend in entspannter Plauderhaltung vom roten NDR-Sofa kennt, auf dem sie mit den eingeladenen Gesprächspartner*innen aus Kultur, Gesellschaft, Showbiz, Medizin und Politik immer eine spannende und charismatische Gesprächsatmosphäre in die Wohnzimmer des TV-Publikums transportiert, der kennt sie ganz bestimmt von einer anderen Station ihrer journalistischen Laufbahn.

Journalistisch steil nach oben

Die gebürtige Rüsselsheimerin ist schon lange in den Medien unterwegs und ein echter Profi. Nach ihrem Studium an der Hochschule für Künste in Berlin Gesellschaft und Wirtschaftskommunikation sammelte sie erste Rundfunkerfahrungen beim Radiosender RIAS II. Daran knüpfte sie ihr Volontariat oder auch “Volo” (Kurzform für handwerkliches Flüggewerden im Journalismus). Inka absolvierte es beim WDR. Immer weiter führte ihr Weg als Reporterin, Redakteurin und Moderatorin danach steil nach oben – gar über den Atlantik; sie arbeitete mehrere Jahre als ARD Korrespondentin in Washington, moderierte – wieder zurück in Deutschland – das Medienmagazin ZAPP!, das ARD Morgenmagazin u.v.m.

Mediencoachings – inhaltlich und mental

Was viele aber nicht wissen: Inka Schneider ist auch als Medien-Coach aktiv. Als Medientrainerin bei ARD/ZDF bildete sie in der hauseigenen Akakdemie den journalistischen Nachwuchs aus. Seit einiger Zeit bietet die Wahl-Hamburgerin auch erfolgreich Einzeltrainings an. Mit verschiedenen Übungsbausteinen, bei denen vor allem Selbsterkenntnis und Lockerheit im Vordergrund stehen, bereitet sie ihre Schützlinge inhaltlich und mental auf Medienauftritte vor. Von der Mimik über Körperhaltung und Sprache dreht es in den Workshops um die (un)angenehmen Fragen, das aufmerksame Zuhören und alle Einflussfaktoren, die auf eine authentische Persönlichkeit “on air” wirken. Das alles bastelt Inka Schneider mit ihren Schülern zu einer stimmigen Medienpräsenz zusammen und schult für den authentischen Auftritt vor der Kamera. Egal ob Interviewsituationen, Präsentationen oder Moderationen: Eines ist ihr dabei immer vorrangig wichtig: “Der Akteur/die Akteurin sollte in erster Linie Spaß an dem eigenen Auftritt haben.”

Wer, wenn nicht sie?

Fast 2.000 Sendungen DAS! hat Inka inzwischen schon moderiert – es sind Live-Talks, bei denen das Erfolgsmodell der beliebten Vorabend-Runde auf dem knallroten Sofa schon manche TV-Hostie hervorgebracht hat, die man sich immer wieder gerne auf der Zunge zergehen lässt. Apropos Geschmack: Inka ist selbst kochaffin und liebt Food-Themen heiß und innig. Daher sind es wohl unsere spannenden Protagonistinnen und Protagonisten aus dem Genussumfeld höchstselbst, die es uns ermöglicht haben, Inka als Coach für The Chefs’ Stories zu gewinnen. Wir freuen uns riesig über diese Zusammenarbeit!