Viktoria Fuchs

Viktoria Fuchs

unangestrengt und herzlich-fröhlich

Das Restaurant “Spielweg” ist ihr Zuhause – kein Spruch: Das Traditionshaus im Schwarzwald ist seit vielen Generationen im Besitz der Familie. “Viki”, die junge Wilde, hat neue Wege beschritten, die bestehende DNA aber nicht vergessen. Ihre Spezialität sind Wildgerichte, die sie mit handwerklicher Präzision und Kreativität in neue kulinarische Welten überführt. Ihre Wanderjahre (Ausbildung bei Douce Steiner, Stationen bei 

Ali Güngörmüs und Harald Rüssel) haben sie geprägt und geben den traditionellen Rezepten eine neue Richtung. Sie nutzt überwiegend Produkte aus direkter Umgebung, ohne dabei dogmatisch zu sein – ihr Vater bringt frisches Wild von der Jagd, Käse wird in der hauseigenen Käserei hergestellt und im Kräuter- und Gemüsegarten des Restaurants lässt sie sich saisonal inspirieren.


Sprachen

Deutsch
0%
Englisch
0%

Personal Skills

Vorträge / Speaker
0%
TV / Bewegtbild
0%
Autorin
0%
Consulting
0%

Professional Skills

Gehobene Landhausküche
0%
Wild Küche
0%
Badische Küche
0%
Asiatische Küche
0%
Käseherstellung
0%
Catering
0%
Menü-Entwicklung
0%
Konzept-Entwicklung
0%

Keyfacts

Philosophie

Schwarzwälder Spezialitäten neu erfunden: Viktoria Fuchs’ große Leidenschaft gilt Wildgerichten, denen sie mit fernöstlichen Zutaten und Zubereitungsmethoden einen ganz besonderen, kosmopolitischen Twist verleiht. Das Fleisch für die Wildspezialitäten und die Schwarzwälder Küche, die im Spielweg auf den Tisch kommen, stammt zum großen Teil aus eigener Jagd. Der Naturpark Südschwarzwald, der bestes nachhaltiges Wildfleisch liefert, liegt direkt vor den Toren des Spielwegs. Aus dem Fleisch fertigt die Familie traditionelle Wildfleisch- und Wurstspezialitäten. Auf diesem Wissen aufbauend, kristallisiert Viktoria Fuchs im Laufe der Zeit ihre eigene, unverkennbare Kochphilosophie heraus. Sie weiß es, Wildgerichte mit asiatischen und orientalischen Geschmackskomponenten vollkommen neu und eigensinnig zu interpretieren. Gerichte wie Surf und Turf vom Pulpo und Wildschwein, Tomatensalat mit Pulpo und Wassermelone und gebeiztes Rehfilet mit Graupen bringt Viktoria Fuchs auf den Teller. Sie verkörpert kreative, junge Regionalküche wie keine zweite

Charakteristik

  • witzig
  • kreativ
  • authentisch
  • begeisternd
  • heimatverbunden
  • leidenschaftlich
  • echt
  • weltoffen
  • bewusst
  • unkompliziert

Vita

  • 2008-2010
    Restaurant „Hirschen“
    Ausbildung, Sulzburg
  • 2010-2011
    Restaurant „Hirschen“
    Chef Gardemanger
    Sulzburg
  • 2011-2012
    Restaurant „Le Canard“
    Hamburg
  • 2012-2014
    Landhaus „St. Urban“
    Chef Entremetier & Commis Saucier
    Naurath
  • 2014-2015
    Restaurant „Luce D’Oro“
    Demi Chef & Chef Gardemanger
  • seit 2015
    Hotel & Restaurant „Spielweg“
    Inhaberin & Küchenchefin

Anfragen

Wir connecten über den Tellerrand hinaus

Sie wollen unsere Protagonisten für Ihr Projekt begeistern, gemeinsam kulinarische Themen ganz neu in Szene setzen oder suchen einen neuen Brand Ambassador? Wir bringen Sie mit unseren Geschmacksträgern zusammen – unsere Protagonisten brennen dafür, ihre Skills über den eigenen Tellerrand hinaus in immer neuen Kontexten zu erproben und freuen sich über Ihre Anfrage! Lassen Sie uns gemeinsam neue, schmackhafte Projekte ins Leben rufen!