Weinverkostung und önologische Ausbildung mit Bärbel Ring – eine Bereicherung für Antonia Wien

Önologische Ausbildung Online

Weinverkostung und önologische Ausbildung mit Bärbel Ring – eine echte Bereicherung für Antonia Wien

Sonntagnachmittag, 15 Uhr: Normalerweise nutzt unsere Gesellschafterin und Food-Journalistin Antonia Wien die Sonntage, wie viele es zur Zeit tun: Mit der Familie an der frischen Luft oder so wie sie es gerne tut, am Klavier. Aber alle zwei Wochen gilt eine Ausnahme – dann nimmt sie sich für 2 Stunden eine Auszeit mit unserer Protagonisten Bärbel Ring und lässt sich von ihr in die bunte Welt der Weine entführen. Dass man bei den Online-Weinverkostungen mit der mehrfach ausgezeichneten Expertin Bärbel Ring viel lernen kann, ist längst kein Geheimnis mehr: Die ‘Best Sommelier’ 2019 liebt es, Weintrinker und solche, die es werden wollen, in Sachen Wein professionell zu beraten und hat mit ihrer Expertise und einem Händchen für die Vorlieben der Teilnehmer bereits bei vielen Weintasings dafür gesorgt, dass so mancher endlich seinen Liebling im Weinkeller entdecken konnte.

Die seit einigen Wochen stattfindenden Treffen von Antonia Wien und Bärbel Ring haben noch einen ganz anderen Hintergrund: Mit den Online-Schulungen möchte sich Antonia Wien, Journalistin und leidenschaftlicher Genussmensch, weiterbilden und die eigenen Kenntnisse über Wein mit Sommelière Bärbel Ring vertiefen und professionalisieren! Bei der önologischen Ausbildung dreht sich alles um die Sensorik, denn Auge, Mund und Nase lassen vielfältige Rückschlüsse über einen Wein zu: Welche Mineralität lässt sich schmecken, wie verhält sich das Säurespiel im Gaumen und zu welchem Anbaugebiet passt diese Aromatik? Es geht darum, die Sinne zu schärfen, zu trainieren, Aromen abzuspeichern und sie richtig zu verorten, um so fundierte Aussagen treffen zu können, woher ein Wein kommt, welche Rebsorte dahinter steckt und wie alt der Wein ist.

Momentan beschäftigen sich die Beiden bei den Online-Weinproben hauptsächlich mit deutschen Weißweinen, denn nicht nur Bärbel Ring ist besonders angetan von deutschem Riesling und Co. – dabei soll es aber längst nicht bleiben, denn wie von den Powerfrauen nicht anders zu erwarten, werden schon bald Weine aus aller Welt verkostet und analysiert. Diese ungewöhnliche önologische Ausbildung wird Antonia Wien auf jeden Fall fit machen und ihr ein ganz neues Verständnis für die Welt der Weine eröffnen. Auch wir in der Agentur freuen uns über die regelmäßigen Updates und neuesten Weinempfehlungen, die die Beiden während der Seminare entdecken, denn “das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken” – der bekannte Weintrinker Goethe spricht mit diesem Zitat nicht nur Bärbel Ring aus der Seele.

Für die Restaurantleiterin und Sommelière des 2-Sterne-Restaurants des Söl’ring Hof auf Sylt, ist die Online-Ausbildung von Antonia Wien eine wunderbare Möglichkeit, ihre Passion zu leben und das breit gefächerte Know-How über Weine weiterzugeben. Mit viel Fingerspitzengefühl trifft sie eine Auswahl spannender Weine, die vorab zugestellt werden, und leitet mit ausgeklügelten Präsentationen und Verkostungsbögen durch das Training – von der Expertin an die Hand genommen zu werden und mit ihr in die Welt der Weine einzutauchen, ist eine echte Bereicherung für alle Sinne: Eine ganz besondere Verabredung am Sonntagnachmittag, auf die sich Antonia Wien schon die ganze Woche freut!

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

News

Valentinsmenü von Andreas Widmann

Unsere Protagonisten beim Falstaff Live-Cooking

Unsere Protagonisten beim Falstaff Live-Cooking Die Suche nach neuen und ausgefallenen Rezepten bewegt Genussmenschen nahezu jeden Tag: Denn wer genießen möchte, beschäftigt sich gerne mit

Hallo liebe Chefs’Stories Freunde,

Sie sind interessiert an unseren News aus der genussvollen Welt der Kulinarik und wollen regelmäßig erfahren, was wir und unsere Protagonisten machen? Dann abonnieren Sie unseren regelmäßigen Newsletter. Wir freuen uns, Sie auf dem Laufenden zu halten. Vielen Dank und herzliche Grüße!

Hinweis: Mit ausfüllen der Checkbox bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen haben und akzeptieren. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an mail@thechefsstories.de schicken.